Herzlich Willkommen auf der Homepage der VLÖ

Die VLÖ ist die Berufsorganisation für landw. und forstw. Lohnunternehmen in
Österreich. Sie vertritt die Anliegen der Berufsbranche und ist Ansprechpartner
für alle Fragen rund um den Betrieb eines Lohnunternehmens.

Expertenrunde tagt fix einmal im Jahr. Jährlich findet mindestens einmal ein Expertengespräch zu aktuellen Problemstellungen mit land- und forstwirtschaftlichen Fahrzeugen statt. Die BLT Wieselburg der HBLFA Francisco Josephinum ist Organisator des Fachgremiums Landmaschinen im Straßenverkehr und führt den Vorsitz. 

Berichtspunkte

Aktueller Stand zu den Routengenehmigungen: Grundsätzlich gelten Routengenehmigungen nur auf Bundes- und Landesstraßen. Gemeindestraßen und private Straßen sind pauschal nicht inkludiert. Christoph Wolfesberger von der LK NÖ berichtete, dass 417 Gemeinden (73%) die Zustimmung für Routengenehmigungen erteilt haben. Auf der Homepage der NÖ Landesregierung sind die Gemeinden einsehbar. Christoph Zaussinger von der LK OÖ berichtete von 360 zugestimmten Gemeinden. Dies entspricht einem Anteil von 83%. Die Gemeinden sind auf der Homepage des OÖ. Gemeindebunds abrufbar. Helmut Scherzer berichtete vom Nachtfahrverbot bei Eigenbegleitung von Mähdreschern über 3,3 m in der Steiermark. Mit Hilfe eines externen Gutachtens konnte mit der Landesregierung Steiermark ein Übereinkommen erzielt werden.  

> Weitere Informationen

 

 

Unsere Hauptsponsoren: