Herzlich Willkommen auf der Homepage der VLÖ

Die VLÖ ist die Berufsorganisation für landw. und forstw. Lohnunternehmen in
Österreich. Sie vertritt die Anliegen der Berufsbranche und ist Ansprechpartner
für alle Fragen rund um den Betrieb eines Lohnunternehmens.

Am 27. November 2019 besuchten 29 Schüler und die Lehrer der ersten Klasse der HTL Ried/Innkreis, Fachrichtung Agrar- und Umwelttechnik das LU Agrarservice Wöllinger KG in Hohenzell, Bezirk Ried/Innkreis.
Abteilungsvorstand Dr. Martin Anzengruber und seine Lehrerkollegen unterstützen die Schüler bestmöglich in Ihrer Ausbildung. Der Praxisunterricht hat neben der Theorie eine hohe Bedeutung. Im Zuge von Lehrausgängen wird den Schülern ein praxisnaher Einblick in die Arbeit von Landtechnik-Herstellern und Dienstleistern gewährt.

Nach einer Unternehmensvorstellung von Betriebsleiter Werner Wöllinger gab Helmut Scherzer den Schülern einen Überblick zur LU-Branche und stellte die Verbandsarbeit der VLÖ vor. Anschließend wurden die Schüler in Kleingruppen über die praktische Arbeit am Betrieb Wöllinger informiert. LU sind besonders herausfordernde Betriebe. Die Mitarbeiter müssen bei ihrer Arbeit eine hohe Einsatzbereitschaft einbringen. In dieser Fachrichtung wird die Ausbildung zum landwirtschaftlichen Facharbeiter angeboten. Am 17. Jänner 2020 findet ein Tag der offenen Tür statt. 

Bild: 29 Schüler der HTL Ried/Innkreis beim Besuch des Agrarservice Wöllinger in Hohenzell.
Werner Wöllinger (5.v.l.), Helmut Scherzer (8.v.l.) mit Martin Anzengruber (2.v.r.) und Klassenvorstand Bernd Wiesenberger (3.v.r.) sowie Praxislehrer Christian Weilhartner (4.v.r.) von der HTL Ried.

 

 

Unsere Hauptsponsoren: