Herzlich Willkommen auf der Homepage der VLÖ

Die VLÖ ist die Berufsorganisation für landw. und forstw. Lohnunternehmen in
Österreich. Sie vertritt die Anliegen der Berufsbranche und ist Ansprechpartner
für alle Fragen rund um den Betrieb eines Lohnunternehmens.

Der Vorstand unseres Verbands trifft sich alle drei Monate zu regelmäßigen Sitzungen, berät und entscheidet über Schritte für die Zukunft. In der Sitzung Anfang Dezember 2019 wurden der Bericht zur Verbandsentwicklung, das Winterarbeitsprogramm, die LU-Tagung 2020 mit der Bundesversammlung, standespolitische Themen und verschiedene Mitgliederaktivitäten behandelt. 

Vorstandsperiode 2016 – 2020

Die aktuelle Funktionsperiode des Vorstands läuft mit der nächsten Bundesversammlung am 7. Februar 2020 aus. Im Rahmen der LU-Tagung finden am Vormittag die Bundesversammlung mit der turnusgemäßen Neuwahl des Vorstands und der Rechnungsprüfer statt. In diesen vier Jahren wurden wesentliche Schritte in unserer Verbandsentwicklung geschaffen. Beispielsweise haben sich das Informationswesen mit der Verbandszeitung, Newsletter und Homepage um einiges vielfacht. Sind im Jahr 2015 sechs Ausgaben unserer Verbandszeitung mit in Summe 88 Zeitungsseiten erschienen, so hat die VLÖ im Jahr 2019 acht Ausgaben mit 268 Zeitungsseiten herausgegeben. Die Auflage beträgt inzwischen 2000 Stück und die Zeitung ergeht an eine breite Zielgruppe. Mit unserem Verbandsmagazin wollen wir Interesse am Verbandsgeschehen und an der Arbeit ländlicher Dienstleistungsbetriebe wecken. Deshalb ergeht das Magazin auch an agrarische Meinungsbildner, Beratungsstellen, Landtechnik-Betriebe und Schulen. Gerade die Jugend soll sich möglichst früh mit den Aufgaben im Dienstleistungssegment befassen. Hier kann unsere Informationsarbeit einen wichtigen Beitrag leisten.

 

 

Unsere Hauptsponsoren: