Herzlich Willkommen auf der Homepage der VLÖ

Die VLÖ ist die Berufsorganisation für landw. und forstw. Lohnunternehmen in
Österreich. Sie vertritt die Anliegen der Berufsbranche und ist Ansprechpartner
für alle Fragen rund um den Betrieb eines Lohnunternehmens.

Der Einsatz von Drohnen ist auch in der Land- und Forstwirtschaft immer beliebter. Die Technik liegt im Trend und Drohnen sind mittlerweile preislich erschwinglich und leicht zu fliegen. Neben dem Freizeitbereich steigt die Bedeutung für kommerzielle Einsätze mit den UMV (Unbemannten Luftfahrzeugen) deutlich an. 

Gesetzliche Regeln in Österreich

In Österreich bestehen klare und vergleichsweise strenge Regeln für den Betrieb von Drohnen. Unabhängig von Größe, Einsatzzweck oder Fluggeschwindigkeit gilt stets der Grundsatz, dass keine Personen oder Sachen gefährdet werden dürfen. Bei Annäherung von bemannten Luftfahrzeugen wie Flugzeugen oder Helikoptern ist die Drohne unverzüglich zu landen. 

In der Nähe von Flughäfen, militärischen Einrichtungen und vielen Naturschutzgebieten herrscht generelles Flugverbot. Wo sich diese Flugverbotszonen bzw. Einschränkungen befinden sieht man beispielsweise auf der ÖAMTC Drohnen-Info App.  

> Weitere Informationen

 

 

Unsere Hauptsponsoren: