Herzlich Willkommen auf der Homepage der VLÖ

Die VLÖ ist die Berufsorganisation für landw. und forstw. Lohnunternehmen in
Österreich. Sie vertritt die Anliegen der Berufsbranche und ist Ansprechpartner
für alle Fragen rund um den Betrieb eines Lohnunternehmens.

Ländliche Dienstleister und Lohnunternehmen setzen im Rahmen von Kommunal-, Wegebau, Erd- oder Abbruchsarbeiten Bagger in den verschiedensten Leistungsgrößen ein. Meist entsteht der Einstieg in diesen Sektor im Zuge von einfachen Grabungsarbeiten für Drainagen oder Leitungen, Landschaftspflegearbeiten, Wegeinstandsetzungen, Aushüben von Güllelagerräumen, Kellern oder Setzarbeiten von Steinen. Der Bagger ist ein universelles und beliebtes Arbeitsgerät und wird im ländlichen Bereich vielseitig genutzt.

Wer Dienstleistungen für andere erbringt und damit außerhalb von Arbeiten des Eigenbedarfs tätig wird, unterliegt den Regeln der Gewerbeordnung. Er haftet auch für die erbrachte Arbeit. Gerade bei Aushüben (Grabungsarbeiten) können ungewollte Überraschungen, wie beispielsweise ein Leitungsschaden oder ein Einbrechen von Seitenwänden schnell auftreten und in der Folge ein großer Sach- oder unter Umständen ein Personenschaden entstehen.

Weitere Informationen

  

 

Unsere Hauptsponsoren: