Herzlich Willkommen auf der Homepage der VLÖ

Die VLÖ ist die Berufsorganisation für landw. und forstw. Lohnunternehmen in
Österreich. Sie vertritt die Anliegen der Berufsbranche und ist Ansprechpartner
für alle Fragen rund um den Betrieb eines Lohnunternehmens.

Land- und forstwirtschaftliche Maschinen sind vielschichtig im Einsatz. Der Traktor gilt als Universalfahrzeug zum Ziehen von Bodenbearbeitungsgeräten, für den Antrieb von zapfwellen- oder hydraulisch betriebenen Maschinen und zum Ziehen von Anhängern. Die Anzahl an Traktoren mit einer Motorleistung über 200 PS ist deutlich im Steigen. Traktoren sind als Zugfahrzeuge entsprechend leistungsstark und für den Transport von land- bzw. forstwirtschaftlichen Gütern beziehungsweise anderer Gütern gut geeignet. Mit landwirtschaftlichen Gespannen können verschiedenste Produkte wie Getreide, Silagen, Häckselmaterial, Hackschnitzel, Strohballen, Scheitholz u. ä. transportiert werden. Für längere Strecken liegt der LKW deutlich im Vorteil. Hier sind Transporte mit Traktoren nicht zu empfehlen. Weiter wird für lange Straßentransporte der Einsatz von Traktoren durch die Bevölkerung klar abgelehnt. Ebenso liegt darin eine Gefahr, benötigte Ausnahmen für breitere landwirtschaftliche Fahrzeuge durch überzogene Transportarbeiten zu gefährden.

Weiterlesen

 

 

Unsere Hauptsponsoren: